Pflegehaus Wiener Neustadt West

Mit 19. August 2019 wurde das ehemalige Altenwohn- und Pflegehaus Trofer in Wiener Neustadt vom Samariterbund über seine Tochtergesellschaft Gut Umsorgt übernommen. Der Samariterbund zeichnet sich durch moderne Pflegekompetenzzentren im Burgenland und in der Steiermark aus und betreibt in Ostösterreich zehn weitere Pflegeeinrichtungen.

Unser Haus in Wiener Neustadt West verfügt über 30 Betten, die modern ausgestattet und für alle Pflegefälle bestens geeignet sind.
Großen Wert legen wir auf eine familiäre Atmosphäre, deshalb gibt es zahlreiche Gemeinschaftsflächen, die allen Bewohner:innen zur Verfügung stehen. Dazu zählen neben dem Speiseraum auch eine Sonnenterrasse und ein schattiger Innenhof. Durch die nahegelegenen öffentlichen Verkehrsmittel ist das Stadtzentrum von Wiener Neustadt innerhalb weniger Minuten erreichbar. Für unsere mobileren Bewohner:innen sind Ausflüge in die Stadt daher leicht möglich, außerdem wird die Anreise für Angehörige oder Verwandte erleichtert.

Pflegehaus Wiener Neustadt West, Innenhof
Pflegehaus Wiener Neustadt West, Terrasse
Pflegehaus Wiener Neustadt West, Innenhof

Unser neues Pflegekompetenzzentrum

Im Frühjahr 2024 eröffnen wir unser neues Pflegekompetenzzentrum in Wiener Neustadt. Erfahren Sie schon jetzt alle Details zu unserem Projekt:

Mehr Informationen

Aktuelles aus unserem Pflegehaus

Neujahrsemfpang 2024

In unserem Altenwohn- und Pflegeheim Wiener Neustadt starteten wir schwungvoll ins Jahr 2024 mit einem festlichen "Neujahrsempfang".  Die Stimmung war ausgelassen, bei einem Gläschen prickelnden Sekt, schmackhaften Brötchen und guter Musik, wurde freudig getanzt, gelacht und gefeiert. Bis in die späten Abendstunden vernahm man noch das Gelächter der Gäste.  Eine Bewohnerin verabschiedete sogar ihren Besuch mit den Worten: "Du kannst ein anderes Mal kommen, ich will zurück zur Party."  Vielen Dank für die wunderbare Zeit. Wir freuen uns schon auf die nächste Party im neuen Jahr! 

Gemeinsames Weihnachtsessen der Führungs- und Verwaltungskräfte

Zu einem gemütlichen Weihnachtsessen trafen sich alle burgenländischen Führungs- und Verwaltungskräfte des Arbeiter- und Samariterbundes, im Pflegekompetenzzentrum Großpetersdorf. Bei der Begegnung am 11. Dezember 2023 wurde einerseits das vergangene Arbeitsjahr reflektiert – aber auch reger Austausch gepflegt und dabei kommende Herausforderungen angesprochen. Im Rahmen der Feier wurde mit Sekt auch auf den 60. Geburtstag von Frau Dr. Ecker angestoßen und herzlich gratuliert. Das mehrgängige Menü der hauseigenen Küche mundete ganz vorzüglich. Eine wichtige Erkenntnis aus diesem vorweihnachtlichen Treff: Häuserübergreifende Begegnungen fördern verstärkt den Zusammenhalt in den Pflegekompetenzzentren.

Perchten in Wiener Neustadt

Am 1. Dezember haben die Raabertaler Perchten im Alten-Wohn und Pflegeheim Wiener Neustadt für viel Freude und Aufregung gesorgt. Zwischen leckerem Punsch, warmem Glühwein, duftenden Weihnachtskeksen und köstlichem Lebkuchen haben sie gemeinsam mit den Bewohnern die Adventszeit begrüßt und für Abwechslung gesorgt. Die Bewohner hatten sichtlich Spaß, denn sie durften nicht nur die Perchten bestaunen, sondern auch berühren und sogar selbst ihre Kostüme anprobieren. Die Perchten haben mit ihren tollen Kostümen und ihrer Begeisterung nicht nur die Bewohner beeindruckt, sondern auch die Pflegekräfte und Gäste. Die Veranstaltung hat nicht nur für Unterhaltung gesorgt, sondern auch wertvolle Momente der Gemeinschaft und des festlichen Miteinanders geschaffen, die für alle unvergesslich bleiben werden Wir bedanken uns für den Besuch und freuen uns auf nächstes Jahr! 
Suche schließen